Folge diesen Schritten:

1. Rufen Sie EACAT > Verfahren > AOC-Konsortiumsanbieter > Digitaler Zertifizierungsdienst > T-CAT: Beantragung und Erneuerung von Antragszertifikaten auf. Der Antragsteller des Gerätezertifikats muss auf EACAT zugreifen und sich mit einem digitalen Zertifikat identifizieren.

Hinweis: Sie können auch als Bearbeiter auf einen Benutzer zugreifen und die Anwendung so lassen, dass sie vom Antragsteller des Gerätezertifikats signiert werden kann.

2. Antrag ausfüllen In der Registerkarte „Erste Informationen“ und angeben:

  • Die Art des anzufordernden Zertifikats; Dichtung auf mittlerer Ebene
  • Die Priorität der Petition; gewöhnlich oder dringend (bedeutet Unterschiede in Tarifen und Lieferzeiten: 16 Werktage für gewöhnliche Anfragen und 4 Werktage für dringende Anfragen).

3. Geben Sie im Register „Antragsdaten“ die gewünschte „Verwendung des Zertifikats“ an (im Feld 11):

Verwendung des Zertifikats Eigenschaften
Ausschließlich für die Nutzung von AOC-Diensten zugewiesen
  • Das Zertifikat wird "Electronic Administration Services" genannt.
  • Es wird für AOC-Dienste verwendet
  • Wir werden es vor dem AOC schützen
  • Verwendet für e-BOARD, Copy, Represents, e-NOTUM und AEAT-Via Oberta
  • Es darf nicht für körpereigene Leistungen verwendet werden
Ausschließlich für die Verwendung eigener Werkzeuge bestimmt
  • Die Bezeichnung des Zertifikats wird von der Stelle frei bestimmt
  • Wir werden es vor dem AOC schützen
  • Es wird in der eigenen Anwendung der Entität verwendet, die indirekt den zentralen Unterzeichner des AOC verwendet
  • Kann nur für körpereigene Hilfsmittel verwendet werden (keine AOC-Leistungen)
Eigene Direktnutzung (keine Möglichkeit zur Übertragung an das AOC)
  • Der Antragsteller kann über alle Aspekte des Zertifikats entscheiden und die Zustellung in Anspruch nehmen
  • Es wird von körpereigenen Werkzeugen verwendet, bei denen das AOC in keinen Prozess eingebunden werden muss.
  • Eine spätere Übertragung ist weder für die Dienste des AOC noch für eigene Tools der Entität möglich

Hinweis: Dies bedeutet, dass die Entität das Stempelzertifikat der mittleren Ebene nicht aus dem Abonnentenordner herunterladen kann, da das AOC-Konsortium dafür verantwortlich ist. Die Entität kann nur den öffentlichen Teil des Zertifikats aus dem Abonnentenordner herunterladen.

4. Sind alle Angaben gemacht, muss der Antrag über die Schaltfläche „Zur Unterschrift senden“ zur Unterschrift gesendet werden.

5. Unterschreiben Sie die Bedingungen der Zertifikatsanforderung. Der Benutzer mit der Rolle des Antragstellers für ein Gerätezertifikat kann die Einreichung unter EACAT / Meine Verfahren / Unterzeichnen durch Klicken auf die Schaltfläche „Unterzeichnen“ unterzeichnen. Die Anfrage wird bei EACAT registriert und muss von der Registrierungsstelle generiert werden.

Wichtig: Im Fall von Via Oberta-Diensten, die ein Zertifikat (AEAT) erfordern, müssen Sie die Schritte in der folgenden FAQ befolgen: So erneuern Sie ein Siegelzertifikat, um AEAT-Dienste zu nutzen und die EACAT-Einreichung zu verwenden> Abschnitt „Verfahren“> „Via Registrierung der Oberta-Dienste“> Anbieter des AOC-Konsortiums> CAOC-Dienstanforderung