In Bezug auf die Funktionen im Zusammenhang mit der Unterzeichnung echter Kopien ermöglicht Ihnen der Dienst die Konfiguration verschiedener Szenarien für die Verwendung verschiedener elektronischer Signaturmechanismen entsprechend den Anforderungen der Stelle, entweder durch einen qualifizierten Beamten oder durch automatisierte Verwaltungsmaßnahmen:

  • Elektronische Signatur mit sicheren Verifizierungscodes (CSV)
  • Elektronische Signatur mittels eines digitalen Zertifikats, das im lokalen Zertifikatsspeicher des Computers des Benutzers der Entität installiert ist
  • Elektronische Signatur durch ein elektronisches Siegelzertifikat, ausgestellt auf das AOC-Konsortium

Es gibt zwei Möglichkeiten, CSV zu verwenden:

  • Die CSV wird vom COPY-Dienst selbst generiert
  • Die CSV informiert und generiert die Clientanwendung, die sich in den Dienst integriert

Die Definition des Typs der zu erstellenden Signatur wird in der Vorlage angegeben oder wenn Sie eine Kopie erstellen möchten:

Im Fall der Verwendung eines digitalen Zertifikats ist die vom Dienst erzeugte Signatur eine Signatur vom Typ PAdES-LTV.