Verantwortlicher Benutzer

Der Benutzer, der für die Zuweisung der mit COPY verbundenen Rollen verantwortlich ist, ist der EACAT-Benutzermanager für jede Entität.

Wie werden Rollen zugewiesen?

Um Benutzern in der Entität Berechtigungen für den COPY-Dienst zuweisen zu können, rufen Sie einfach die Registerkarte "Einstellungen" im Benutzermanager auf.

Registerkarte „EACAT-Konfiguration“.

Sobald Sie sich in diesem Bereich befinden, können Sie Berechtigungen aus dem Abschnitt „Benutzer“ (wählen Sie einen Benutzer und weisen Sie einen bestimmten Dienst zu) oder aus dem Abschnitt „Dienste“ (wählen Sie einen Dienst aus und weisen Sie Benutzer zu) zuweisen.

  • Weisen Sie Berechtigungen aus dem Abschnitt "Benutzer" zu :

In diesem Abschnitt können Sie nach dem Benutzer suchen. Nach der Auswahl sehen Sie die Benutzerregisterkarte. Geben Sie unten im Abschnitt „Dienst zuweisen“ (nicht zu verwechseln mit dem Abschnitt „zugewiesene Dienste“) den Namen des Dienstes oder einen Teil des Namens des Dienstes an, den wir dem Benutzer zuweisen möchten.

Suchen Sie in diesem Fall nach dem Dienst „Kopieren“.

Die folgenden Rollen sind für den Dienst verfügbar:

Nachdem Sie die Rollen ausgewählt haben, drücken Sie einfach die Taste (+) und eine schwebende Meldung wird angezeigt, die anzeigt, dass der Vorgang erfolgreich war.

  • Weisen Sie Berechtigungen aus dem Abschnitt "Dienste" zu :

Die Vorgehensweise ist die gleiche, aber umgekehrt. Wir müssen den Dienst finden, der uns interessiert, und dann nach den Benutzern suchen, denen wir die Berechtigungen erteilen möchten. Sobald wir auf den Dienst geklickt haben, sehen wir die Liste der Benutzer, die ihn haben, und unten im Feld „Benutzer zuweisen“ müssen wir den Benutzer finden, dem wir Berechtigungen erteilen möchten.

Nachdem Sie die Rollen ausgewählt haben, drücken Sie einfach die Taste (+) und eine schwebende Meldung wird angezeigt, die anzeigt, dass der Vorgang erfolgreich war.

Wenn Sie bei der Suche nach einem Benutzer aus dem Abschnitt "Benutzer zuweisen" nicht angezeigt werden, ist dieser entweder nicht registriert oder verfügt bereits über den Dienst, und Sie sollten ihn bearbeiten, anstatt ihn erneut zuzuweisen.